Gottscheer Kalender ab 2002

Seit dem Jahr 2002 wird von der Gottscheer Gedenkstätte jährlich ein Gottscheer Kalender aufgelegt, der Monat für Monat interessante und aufschlussreiche Informationen über die alte Heimat bietet.

Er wird von Mitgliedern des Vorstandes gestaltet und editiert. Gründungsväter dieses Kalenders waren Kurt Göbel als damaliger Vorsitzender des Vereines und Engelbert Lackner, der auch die Zeitung „Gottscheer Gedenkstätte“ als Chefredakteur erstellt.

Er bietet hervorragende fotografische Ansichten von Gottschee – von gestern und heute.

Im Folgenden sehen sie die erste Ankündigung des „neuen“ Gottscheer Kalenders (GZ, 12/2001, Seite 16 – Bild ist zum Vergrößern).

kalender-ankuendigung-2002

Jahrgang 2002
(Die Rückseiten des Kalenders sind derzeit noch nicht eingearbeitet.)

Jahrgang 2003

Jahrgang 2004

Jahrgang 2005

Quellenangaben:

Gottscheer Kalender 2004
Herausgeber:
Verein Gottscheer Gedenkstätte Graz-Mariatrost