Der Ort Mitterdorf (Stara cerkev) - war auch Gemeinde

Eckdaten von Mitterdorf

Häuser 1929:

Häuser 1992:

Einwohner 1887:

Einwohner 1941:

Meereshöhe:

Gemeinde vor 1933:

Gemeinde nach 1933:

Orte der Gemeinde:
(deu – go – slo)

46

73

231

178 (14 Slow.)

480

Mitterdorf

Gottschee Umgebung

Mitterdorf
Geschwend
Kerndorf
Koflern
Neuloschin
Oberloschin
Obrern
Ort
Rain
Unterloschin
Windischdorf

.

.

.

.

.

.

.

Mittrdoaf
Gschwend
Kearndaf
Kowlarn
Kurtlarä
Obrloschin
Obrarn
Oart
Roin
Untrloschin
Bindischdoarf

.

.

.

.

.

.

.

Stara cerkev
Mrtvice
Mlaka
Koblerje
Nove Lozine
Gonje Lozine
Gorenje
Konca vas
Breg
Spodnje Lozine
Slovenska vas

Einwohner und Häuser der Orte der Gemeinde Mitterdorf [1]

Orte der Gemeinde
Mitterdorf
Geschwend
Kerndorf
Koflern
Neuloschin
Oberloschin
Obrern
Ort
Rain
Unter(Nieder-)loschin
Windischdorf
Gemeinde Mitterdorf
Gottscheer
178
0
129
197
50
103
97
85
74
103
203
1.219
Slowenen
14
0
12
6
0
3
6
0
1
3
3
48
Häuser
46
0
46
53
14
31
35
24
20
16
61
346

Schule seit:

Pfarre:

Dekanat:

Kirche – Kapelle:

1819

Mitterdorf

Gottschee

Kirche – Die erste uralte Kirche (eclesia antiqua) bestand schon vor der Besiedlung im Jahre 1330. Bei Zunahme der Bevölkerung wurde an Stelle der kleinen alten Kirche eine größere gebaut. Bis zum Jahre 1818 bestand eine niedrige dreischiffige im gotischen Stile, die wegen Baufalligkeit abgerissen und durch eine größere ersetzt wurde. Im Jahre 1853 musste diese wegen schlechter Bauart und Einsturzgefahr niedergerissen werden. An ihrer Stelle wurde die neue Pfarrkirche Maria Himmelfahrt erbaut, die sich in sehr guten Zustand befindet.

Historische Daten über Mitterdorf [1]

Mitterdorf, Mittrdoarf (Stara cerkev)
U 6 = 12 hlb. Hu, ca. 50—55 E — S 1770 — H: 33 — G u. Pf: Mi, PB: Go, H: 46, E: 178 (14) — Top.-Ber. 1887 E: 231 — Schu: 1819 — Gro-Nd: O. führt d. Ortsbezeichnung auf die ungefähre Mittellage zw. Windischdorf, Kof­lern, Obrern, Kerndorf usw. zurück. — Der ursprüngl. Ortsname, d. bereits 1574 jedoch amtl. nicht mehr verwendet wurde, war „Altenkirchen”. Ob Mi. mit d. St. Bartholomäus-Kapelle d. Grafen Otto V. von Ortenburg (Brief d. Patr. v. Aquileja v. 1. 9. 1339) zusam­menhängt, ist fraglich, jedoch denkbar. — 1935 errichtete die Jugend ein Kulturheim. — Mi. war die Wirkungsstätte d. langjähr. geistigen und polit. Führers d. Gottscheer, Pfarrer Josef Eppich. S. Malgern.

Zu den Abkürzungen

Lage des Ortes Mitterdorf in Gottschee

Bilder von Mitterdorf

Weitere Bilder des Ortes finden sie hier

Ein Film über den Ort Mitterdorf aus den Jahr 1936

Film von Josef Trapp aus Cleveland, Juni 1936

Kartenausschnitte von Mitterdorf aus versch. Jahr(hundert)en [5]

Umgebungskarte Mitterdorf 1763-1787

Ortsplan von Mitterdorf 1763-1787

Ortsplan von Mitterdorf 1869 – 1887

Ortsplan von Mitterdorf 1941

Ortsplan von Mitterdorf 2020

Ortsplan von Mitterdorf 2020
(mit LIDAR-Laser-Technik erstellt)

Ortsplan von Mitterdorf 2020 mit Höhenlinien

Skizze von Mitterdorf mit Häusern und Hausnummern – 1941 [2] [7]

Hausnummern, Hausnamen und Besitzer in Mitterdorf – 1941 [2] [7]

Häuser in Mitterdorf

 

 1 Pfarrhof
 2 Lükkisch Magdalena Perz
 3 Heglasch Högler
 4 Tiautsn Alois Primosch
 5 Jü’rsch Johann Schneider
 6 Pestlsch
 7 Train Station
 8 Bürtsasch Erker-Kreiner
 9 Bürtsasch Josef Kreiner
10 Ünt’rpüt’rsch Alois Jaklitsch
11 Öb’rpüt’rsch Siegmund
12 Schtürmsch August Jaklitsch
13 Erka-Learasch Josefine Erker
14 Kümaisch Maria Dallamassl
15 Löbitsasch Josef Kren
16 Pleschaisch Theresia Oswald-Petsche
17 Lükkisch Seffo
18 Honshisch Josef Verderber
19 Krobatisch Krobath
20 Lükk’mattlsch Johann Wiederwohl
21 Khraülontisch Wilhelm Krauland
22 And’rsch Georg Petsche
23 Lükk’laisch Johann Hönigman
24 Lükk’michasch
25 Kottrasch Erker
26 Schule
27 Pachra-Learasch Josef Siegmund
28 Päsch Karl Wiederwohl
29 Mochasch Mochar
30 Reabasch Magdalena Jaklitsch
31 Hab’rlaisch Magdalena Tschinkel
32 Krainasch
33 Prünnasch Maria Tschinkel-Schober
34 Handlasch
35 Kikklsch Jakob Povsche
36
37 Geadrasch Franz Morscher
38 Autn-Meshnasch Alois Schagar
39 Khrümasch
40 Millasch Franz Jaklitsch
41 Lükk’laisch Erker
42 Honshisch d’ Autn Verderber
43 Shmittmattlsch Josef Tschinkel
44 Autn Learasch Josef Tschinkel
45 Tsailentsaisch Siegmund

Liste der umgesiedelten Bewohner in die Untersteiermark – 1941 [4]

Umsiedlerliste 1941 – Mitterdorf

Fam.Name Vorname EheName Eltern HausNr. Geb.Datum Geb.Ort Beruf
Erker Josefa Josef 07.09.1907 Mitterdorf Dienstmagd
Hönigmann Bernhard Johann 16.08.1915 Mitterdorf Jungbauer
Jahn Josefa Johann 20.04.1882 Malgern Taglöhnerin
Jaklitsch Adolf August 01.04.1928 Mitterdorf Schüler
Jaklitsch Franz Franz 04.01.1929 Mitterdorf Schüler
König Rosa Stefan 22.10.1924 Schönberg Dienstmädchen
Luscher Franz August 22.03.1940 Mitterdorf
Petsche Klara Georg 04.08.1905 Mitterdorf Magister
Röthel Sophie Kresse Josef 23.02.1910 Schalkendorf Hausfrau
Samida Albert Michael 29.09.1904 Krapflern Besitzer
Sterbenz Franz Maria 18.09.1922 Mitterdorf Bauernsohn
Mausser Johann Aloisia  1 01.05.1924 Mitterdorf Arbeitersohn
Mausser Aloisia Andreas  1 10.11.1893 Neuberg Arbeiterin
Kresnik Alfons Anton  2 09.10.1908 Bismarkshütte
Kresnik Helmut Alfons  2 21.06.1932 Mitterdorf Schüler
Kresnik Maria Alfons  2 14.08.1938 Mitterdorf Schülerin
Krische Maria Mausser Georg  2 09.05.1894 Mitterdorf Näherin
Mausser Johann Ferdinand  2 18.06.1922 Mitterdorf Schustergeselle
Mausser Albina Ferdinand  2 05.03.1924 Mitterdorf Jungbäuerin
Mausser Maria Ferdinand  2 05.12.1926 Mitterdorf Jungbäuerin
Mausser Ferdinand Andreas  2 14.05.1898 Altsag Gemeindediener
Perz Pauli Kresnik Mathias  2 16.12.1907 Ort Hausfrau
Perz Magdalena Johann  2 30.11.1870 Mitterdorf Bäuerin
Eppich Friedrich Alois  3 28.01.1916 Unterloschin Kaufmann
Eppich Erich Georg  3 13.09.1938 Mitterdorf
Eppich Edith Georg  3 22.10.1940 Mitterdorf
Högler Maria Eppich Georg  3 07.01.1909 Mitterdorf Bäuerin
Hutter Olga Mathilde  3 22.12.1920 Mitterdorf Bauerntochter
Hutter Stefani Mathilda  3 18.12.1922 Mitterdorf Jungbäuerin
Hutter August Mathilde  3 18.01.1925 Mitterdorf Bauernsohn
Hutter Maria Mathilde  3 15.06.1930 Mitterdorf Schülerin
Hutter Wilma Mathilde  3 06.01.1936 Mitterdorf
Matzelle Mathilda Hutter Mathias  3 04.12.1895 Gaber Kleinbäuerin
Primosch Franz Alois  4 04.12.1918 Mitterdorf Jungbäuerin
Primosch Johann Alois  4 24.07.1920 Mitterdorf Lehrer
Primosch Josef Alois  4 18.05.1922 Mitterdorf Kaufmannsgehilfe
Primosch Eduard Alois  4 22.08.1924 Mitterdorf Jungbauer
Primosch Alois Josef  4 12.04.1882 Mitterdorf Bauer
Sbaschnik Franziska Primosch Johann  4 18.09.1896 Masereben Bäuerin
Sterbenz Julius Ferdinand  4 08.01.1909 Mitterdorf Bauernsohn
Troje Maria Sterbenz Mathias  4 11.04.1883 Pöllandl Bäuerin
Jaklitsch Maria Schneider Johann  5 10.07.1904 Cleveland Bäuerin
Schneider Johann Josef  5 20.01.1904 Mitterdorf Bauer
Schneider Olga Johann  5 25.07.1928 Mitterdorf Schüler
Schneider Johann Johann  5 27.12.1929 Mitterdorf Schüler
Schneider Maria Johann  5 25.11.1931 Mitterdorf Schülerin
Schneider Arnold Johann  5 20.12.1933 Mitterdorf Schüler
Troje Martin Johann  5 19.07.1876 Mitterdorf Bauer
Kresse Josef Johann  6 10.03.1911 Ort Fleischermeister
Kresse Anton Johann  6 25.04.1919 Ort Bauernsohn
Kresse Walter Josef  6 04.02.1932 Mitterdorf Schüler
Kresse Ingrid Josef  6 05.05.1941 Mitterdorf
Morschner Maria Samida Johann  7 21.09.1907 Pöllandl Hausfrau
Jaksche Albert Johann  8 27.06.1911 Mitterdorf Bauernsohn
Buchta Karolina Matzelle Andreas  9 06.01.1908 Wien Bäuerin
Erker Josefa Kreiner Johann  9 18.08.1873 Mitterdorf Landwirtin
Kerschitsch Karl  9 04.11.1900 Laibach Gastwirt
Kerschitsch Walter Karl  9 14.05.1932 Belgrad Schüler
Kerschitsch Magdalena Karl  9 28.11.1933 Belgrad Schülerin
Kreiner Albert Josef  9 06.11.1906 Mitterdorf Kaufmann
Kreiner Josef Josef  9 03.06.1910 Mitterdorf Forstingenieur
Kreiner Gerhard Josef  9 26.09.1941 Mitterdorf
Kreiner Josef Josef  9 21.04.1876 Koflern Lehrer
Matzelle Rudolf Mathias  9 23.10.1906 Brooklyn Bauer
Matzelle Leopold Rudolf  9 10.11.1939 Mitterdorf
Wittine Olga Kerschitsch Johann  9 05.06.1906 Ebental Gastwirtin
Wittine Magdalene Kreiner Johann  9 06.04.1909 Ebental Professorin
Wuchte Andreas Andreas  9 14.02.1883 Ribnig Pensionist
Jaklitsch Anna Alois  10 28.03.1918 Klindorf Jungbäuerin
Jaklitsch Alois Johann  10 01.05.1879 Klindorf Bauer
Petsche Maria Jaklitsch Andreas  10 09.01.1881 Mitterdorf Bäuerin
Hönigmann Maria Petschauer Andreas  11 24.09.1889 Pöllandl Bäuerin
Matzelle Franz Andreas  11 08.06.1888 Pöllandl Arbeiter
Perz Maria Wolf Alois  11 30.09.1911 Windischdorf Gastwirtin
Petschauer Johanna Johann  11 24.05.1914 Pöllandl Näherin
Petschauer Josef Johann  11 17.05.1918 Mitterdorf Jungbauer
Petschauer Albert Johann  11 07.08.1920 Mitterdorf Jungbauer
Petschauer Ferdinand Johann  11 09.10.1922 Mitterdorf Jungbauer
Petschauer Rudolf Johann  11 14.04.1924 Mitterdorf Bauernsohn
Petschauer Maria Johann  11 08.02.1926 Mitterdorf Bauerntochter
Petschauer Johann Johann  11 24.03.1929 Mitterdorf Schüler
Petschauer Johann Andreas  11 08.01.1880 Neutabor Bauer
Wolf Wilhelm Ferdinand  11 19.09.1902 Gottschee Malermeister
Jaklitsch Rudolf August  12 10.11.1919 Mitterdorf Jungbauer
Jaklitsch Maria August  12 31.08.1923 Mitterdorf Bauerntochter
Jaklitsch Kristina August  12 02.11.1925 Mitterdorf Bauerntochter
Jaklitsch Olga August  12 16.05.1931 Mitterdorf Schülerin
Jaklitsch Johann August  12 05.03.1938 Mitterdorf
Jaklitsch August Andreas  12 23.07.1893 Mitterdorf Bauer
Pestl Marie Alois  12 13.01.1937 Ort
Pestl Franz Alois  12 24.02.1868 Alt-Moletein Fleischhauer
Schober Rosalia Jaklitsch Andreas  12 28.10.1897 Reuter Bäuerin
Wirant Anna Pestl Johann  12 25.03.1911 Laibach Hausfrau
Wirant Josef  12 21.02.1929 Laibach Bauernsohn
Erker Josefine Georg  13 21.12.1899 Mitterdorf Lehrerin
Jermann Josef Eduard  13 01.05.1922 Mitterdorf
Jermann Johanna Eduard  13 13.03.1930 Mitterdorf
Petsche Maria Erker Johann  13 31.12.1862 Mitterdorf Oberlehrerswitwe
Rauch Johann Dominik  13 16.10.1909 Aschelitz Bauer
Rauch Josef Dominik  13 13.10.1915 Aschelitz Jungbauer
Rauch Rudolf Dominik  13 08.03.1923 Mitterdorf Bauernsohn
Rauch Adolf Dominik  13 21.06.1928 Mitterdorf Bauernsohn
Rauch Dominik Johann  13 03.08.1881 Widerzug 1 Bauer
Dallamassl Maria Johann  14 21.12.1852 Kerndorf Auszüglerin
Mausser Konrad Johann  14 22.09.1926 Mitterdorf Jungbauer
Mausser Johann Andreas  14 28.08.1890 Altsag Bauer
Nadler Richard Georg  14 24.02.1910 Ort Bauer
Nadler Richard Richard  14 18.10.1931 Mitterdorf Schüler
Nadler Herbert Richard  14 02.02.1936 Mitterdorf
Nadler Ernestine Richard  14 18.02.1940 Mitterdorf
Troje Aloisia Mausser Josef  14 22.02.1886 Russbach Bäuerin
Wiederwohl Magdalena Nadler Johann  14 09.10.1912 Mitterdorf Bäuerin
Bukowitz Johanna Schmuck Martin  15 05.10.1897 Russbach Bäuerin
Kren Ludwig Josef  15 17.12.1920 Mitterdorf Schüler
Kren Hildegard Josef  15 15.05.1922 Mitterdorf Jungbäuerin
Kren Josef Josef  15 15.03.1929 Mitterdorf Schüler
Kren Josef Georg  15 09.02.1878 Mitterdorf Bauer
Kren Maria Georg  15 14.06.1866 Mitterdorf Auszüglerin
Marintsch Maria Kren Johann  15 08.03.1899 Oberfliegendorf Bäuerin
Schmuck Friedrich Franz  15 26.10.1921 Mitterdorf Bauernsohn
Schmuck Maria Franz  15 16.11.1923 Mitterdorf Bauerntochter
Schmuck Elisabeth Franz  15 17.11.1925 Mitterdorf Bauerntochter
Schmuck Hilda Franz  15 16.06.1939 Mitterdorf
Schmuck Richard Franz  15 12.11.1940 Mitterdorf
Schmuck Franz Johann  15 28.09.1893 Stalldorf Bauer
Breger Josef Johan  16 02.06.1911 Gorna Vrhpolje Kleinbauer
Hutter Franz Ferdinand  16 01.01.1915 Plösch Zimmermann
Hutter Franz Franz  16 24.06.1941 Mitterdorf
König Josef Johann  16 19.01.1909 Ort Bauer
König Herta Josef  16 02.09.1934 Mitterdorf Schüler
König Helga Josef  16 14.02.1937 Mitterdorf Schülerin
König Erika Josef  16 13.10.1940 Mitterdorf
König Gerhard Josef  16 13.10.1940 Mitterdorf
Matzele Elisabeth Hutter Josef  16 03.11.1920 Obermitterdorf Hausfrau
Matzelle Maria Breger Andreas  16 02.07.1910 Muckendorf Hausfrau
Oswald Maria König Josef  16 12.04.1909 Mitterdorf Bäuerin
Petsche Theresia Oswald Johann  16 19.08.1872 Mitterdorf Bäuerin
Rauch Franz Dominik  18 08.10.1910 Aschelitz Bauer
Spreitzer Kristina Rauch Josef  18 19.03.1917 Lachina Bäuerin
Verderber Alois Josef  18 22.06.1906 Mitterdorf Bauer
Verderber Maria Johann  18 22.05.1911 Rain Bäuerin
Verderber Helene Alois  18 28.10.1929 Mitterdorf Schülerin
Verderber Berta Alois  18 08.02.1931 Mitterdorf Schülerin
Verderber Manfred Alois  18 14.08.1937 Mitterdorf
Verderber Josef Michael  18 18.02.1868 Ort Bauer
Erker Josefine Franz  19 11.03.1883 Mitterdorf
Grill Franziska Luscher Franz  19 08.01.1907 Mitterdorf Landwirtin
Grill Josefa Mathias  19 26.04.1867 Wretzen Bäuerin
Hönigmann Maria Helena  19 09.03.1924 Malgern Näherin
Luscher August Franz  19 07.11.1902 Tappelwerch Landwirt
Luscher Albina August  19 28.02.1927 Mitterdorf Schülerin
Luscher Anna August  19 09.04.1930 Mitterdorf Schülerin
Luscher Maria August  19 25.04.1931 Mitterdorf Schülerin
Luscher Julino August  19 28.12.1932 Mitterdorf Schüler
Luscher Augusta August  19 28.10.1935 Mitterdorf Schülerin
Verderber Magdalena Wiederwohl Mathias  20 13.01.1878 Oberloschin Bäuerin
Wiederwohl Josef Johann  20 12.08.1909 Mitterdorf Jungbauer
Wiederwohl Johann Lukas  20 28.03.1874 Blata Bauer, Schmied
Glas Emma Ida  21 18.04.1929 Gottschee Schülerin
Glas Maria Ida  21 26.11.1930 Ausperle Schülerin
Hiris Paula Krauland Josef  21 02.06.1891 Obrern Oberlehrerswitwe
Krauland Wilhelm Josef  21 24.11.1914 Weissenfels Lehrer
Krauland Gerhard Albert  21 10.08.1941 Laibach
Schober Ida Glas Johann  21 12.03.1906 Nesseltal Hausfrau
Siegmund Herta Krauland Josef  21 07.03.1917 Altbacher Hausfrau
Stonitsch Maria Schober Johann  21 17.07.1885 Nesseltal Lehrerwitwe
Zore Maria Krauland Rudolf  21 29.08.1912 Kostolate Hausfrau
Perz Magdalena Petsche Johann  22 15.05.1877 Ort / Mitterdorf Bäuerin
Petsche Helene Georg  22 20.07.1909 Mitterdorf Gastwirtin
Petsche Erwin Georg  22 08.02.1914 Mitterdorf Gastwirt
Petsche Georg Johann  22 08.04.1856 Mitterdorf Bauer
Tscherne Johann Mathias  22 14.06.1884 Obrern Bauer
Buchte Maria Gole Franz  23 04.01.1904 Winkel Hausfrau
Deposchek Pauli Hönigmann Franz  23 08.01.1881 Grafenfeld Bäuerin
Gole Johann Alois  23 28.08.1933 Mitterdorf Schüler
Gole Ewald Alois  23 29.01.1936 Mitterdorf
Gole Franz Alois  23 28.01.1938 Mitterdorf
Gole Alois Franz  23 24.04.1899 Mitterdorf Gewerbetreibender
Hönigmann Franz Johann  23 16.12.1916 Mitterdorf Lehrer
Hönigmann Maria Johann  23 02.12.1919 Mitterdorf Jungbäuerin
Hönigmann Johann Johann  23 09.08.1883 Kukendorf Bauer
Widmer Josef Martin  23 08.03.1914 Kukendorf Gemeindediener
Erker Josef Johann  24 15.12.1874 Mitterdorf Bauer
Jaklitsch Josefa Erker Josef  24 05.07.1871 Oberloschin Bäuerin
Tscherne Josef Josef  24 11.11.1906 Werdnik Arbeiter
Rom Anna Maria Franz  25 30.07.1936 Mitterdorf
Rom Kristina Franz  25 25.09.1938 Mitterdorf
Rom Franz Johann  25 01.07.1887 Russbach Schmied
Senica Anna Rom Martin  25 16.08.1897 Mitterdorf Hausfrau
Rom Paul Johann Gerger  26 26.01.1877 Mandel Arbeiter
Stalzer Josefa Rom Paul  26 02.02.1872 Neuberg Taglöhnerin
Rankel Theresia Siegmund Johann  27 12.02.1887 Windischdorf Hausfrau
Siegmund Ferdinand Josef  27 18.12.1912 Altbacher Jurist
Siegmund Walter Josef  27 09.07.1920 Altbacher Schüler d. Lehrerbild.
Siegmund Klara Josef  27 15.03.1928 Altbacher Bürgerschülerin
Siegmund Josef Josef  27 25.10.1887 Windischdorf Volksschullehrer
Hutter Ernestine Wiederwohl Franz  28 05.04.1915 Altlag Hausfrau
Russ Franz Anton  28 01.02.1920 Mitterdorf Sägearbeiter
Russ Rosina Franz  28 16.01.1892 Mitterdorf Näherin
Wiederwohl Karl Johann  28 04.10.1913 Mitterdorf Schuhmacher
Wiederwohl Hermann Karl  28 29.11.1939 Mitterdorf
Posnik Marie Johann  29 02.10.1910 Zwischlern Schneiderin
Siegmund Agnes Posnik Anton  29 09.10.1865 Ebental
Jaklitsch Magdalena Anton  30 31.12.1882 Mitterdorf Bäuerin
Schmuck Richard Andreas  31 22.04.1900 Mooswald Sägemeister
Schmuck Walter Richard  31 18.02.1935 Mitterdorf Schüler
Tschinkel Magdalena Schmuck Josef  31 15.07.1911 Mitterdorf Bäuerin
Tschinkel Magdalena Georg  31 04.02.1870 Mitterdorf Näherin
Gole Franz Maria  33 28.08.1854 Mala poljane Pensionist
Schober Maria Tschinkel Johann  33 27.09.1902 Mitterdorf Bäuerin
Schober Magdalena Andreas  33 07.04.1871 Weissenstein Bäuerin
Tscherne Josefa Gole Andreas  33 12.05.1864 Rodine Bäuerin
Tschinkel Maria Maria  33 26.10.1929 Mitterdorf Schülerin
Tschinkel Rainhard Maria  33 03.12.1933 Mitterdorf Schülerin
Mausser Elisabeth Petschauer Franz  34 08.04.1907 Neutabor Hausfrau
Petschauer Rudolf Andreas  34 20.07.1902 Altsag Bauer
Petschauer Dorothea Rudolf  34 20.09.1926 Mitterdorf Bauerntochter
Petschauer Albin Rudolf  34 18.02.1928 Mitterdorf Gymnasialschüler
Petschauer Sofie Rudolf  34 12.03.1931 Mitterdorf Schülerin
Petschauer Richard Rudolf  34 18.02.1932 Mitterdorf Schüler
Köstner Maria Povsche Alois  35 16.12.1907 New York Gastwirtin
Povsche Arnold Friedrich  35 19.02.1925 Mitterdorf Bauernsohn
Povsche Norbert Friedrich  35 04.04.1927 Mitterdorf Student
Povsche Walter Friedrich  35 13.03.1932 Mitterdorf Schüler
Povsche Jakob Paul  35 06.07.1858 Scharfenberg Pensionist
Povsche Friedrich Jakob  35 28.09.1896 Mitterdorf Gastwirt
Siegmund Magdalena Mathias  35 02.04.1875 Seele Gastwirt
Woldin Johann Jakob  35 xx.xx.1866 Hornberg Hausgehilfin
Morscher Franz Franz  37 07.06.1927 Mitterdorf Jungbauer
Morscher Maria Franz  37 09.07.1928 Mitterdorf Schülerin
Morscher Franz Mathias  37 01.07.1884 Neulag Bauer
Mausser Maria Schager Franz  38 23.12.1908 Ebental Bäuerin
Schager Alois Anton  38 20.06.1906 Mitterdorf Bauer
Schager Josef Alois  38 22.02.1934 Mitterdorf Schüler
Schager Relli Alois  38 30.07.1937 Mitterdorf
Jaklitsch Franz Josef  40 18.04.1901 Mitterdorf Bauer
Jaklitsch Maria Franz  40 29.01.1924 Mitterdorf Bauerntochter
Jaklitsch Josef Franz  40 27.09.1925 Mitterdorf Bauernsohn
Jaklitsch Rosalie Franz  40 13.10.1932 Mitterdorf Schüler
Jaklitsch Edeltraud Franz  40 14.03.1938 Mitterdorf
Schmuck Rosalie Jaklitsch Franz  40 21.06.1902 Windischdorf Bäuerin
Hönigmann Magdalena Tschinkel Peter  43 08.09.1896 Windischdorf Bäuerin
Tschinkel Magdalena Josef  43 15.02.1923 Mitterdorf Bauerntochter
Tschinkel Josef Georg  43 15.09.1894 Mitterdorf Bauer
Michitsch Magdalena Tschinkel Georg  44 11.03.1879 Koflern Gastwirtin
Tschinkel Helene Josef  44 27.11.1909 Mitterdorf Schneiderin
Tschinkel Josef Josef  44 03.10.1920 Mitterdorf Lehrer

Die Gemeinde Mitterdorf [3]

Die Gemeinde liegt im Gottscheer „Oberland“. Das Dorf Mitterdorf hat einen sehr al­ten geschichtlichen Hintergrund. In den alten Urkunden hiess Mitterdorf „Altkirchen“. Da die ersten Ansiedler hier bei ihrer Ankunft schon ein Kirchlein fanden, kann der Namen wohl noch daher rühren. Das Dorf mit seinen schmucken Häusern ist um einen Dorfplatz an-gelegt. Seine „Maria Himmelfahrt-Kirche“ sowie auch die schöne Schule waren eine beson­dere Zierde des Dorfes.

Nicht weit von Mitterdorf liegt auf einer Anhöhe das freundliche Dörfchen Obrern, von welchem man eine schöne Aussicht über das ganze Oberland hat, sowie auch auf den Friedrichssteiner Wald und die ganze Bergkette. Hier finden wir auch das erst in den letzten Jahren entdeckte „Hünengrab“, welches ein Beweis dafür ist, dass diese Gegend schon in vorgeschichtlichen Zeiten bewohnt war.

Das grösste Dorf der Gemeinde ist Windischdorf, welches an der Rinse liegt. Die zwei Brüder Urbantschitsch aus diesem Dorfe spielten im 16. Jahrhundert als Bauernführer eine bedeutende Rolle. Hier wie auch in dem nahegelegenen Dorfe Rain ist eine schöne Mühle. Leider können dieselben nur zu regnerischen Jahreszeiten betrieben werden, denn sobald eine Trockenheit eintritt muss der Betrieb wegen Wassermangels eingestellt werden.

Im nördlichen Teil der Gemeinde finden wir ein wenig abseits die Dörfer Koflern, Ober-Unter -und Neuloschin. Koffern ist der zweitgrösste Ort der Gemeinde. Im 17 Jahrhundert gab es zwischen den Besitzern von Windischsdorf und von Kollern viele Prozesse. Diese wurden durch das Herablassen des Holzes aus den Holzanteilen verursacht, welche die Kofler im Windischsdorfer Berge haben. Die grossen und massiv gebauten Häuser des Dorfes künden von dem Wohlstand seiner Bewohner. Das Dorf Ort grenzt nördlich di­rekt an die Gärten von Mitterdorf an. Südlich davon liegt das Dorf Kerndorf. Im obersten Teile des Dorfes steht stolz, das wie eine Festung gebaute Gasthaus des Georg Lobisser, in wel­chem sich Jahrhunderte zurück das Gerichtsamt befand.

Die Gemeinde Mitterdorf liegt in dem landwirschaftlich fruchtbarsten Teil des Gott­scheer Landes. Wenn man zur Erntezeit durch die grossen Weizenfelder wandert, die sich wie ein goldenes Meer vor unseren Augen ausbreiten, vergisst man ganz, dass man im stein-reichen und unfruchtbaren Karstgebiet ist. Wenn das Wetter halbwegs günstig ist haben die Bauern hier gute Ernten, da sie alles anpflanzen können und alles gut gedeiht. Nur eine Gefahr haben die hier im Rinsetale ansässigen Bauern jedes Jahr zu befürchten, näm­lich das Hochwasser der Rinse. Wenn die Überschwemmung eintritt hört man überall den Ruf „die Rinse kommt!“ und dann stehen Wiesen, Felder und Äcker tagelang unter Wasser. Die am schwersten davon betroffen werden sind die „Loschiner“. Oft kommen diese Überschwemmungen kurz nach dem Anbau im Frühjahr und vernichten alles.

Wenn wir die Geschichte des Gottscheer Landes seit der Ansiedlung verfolgen, können wir feststellen, dass die Männer dieser Gemeinde immer eine führende Rolle spielten. Die ersten Ansiedler die vom Norden kamen, liessen sich in diesem fruchtbaren und wasserreichen Gebiet nieder. Sie hatten die beste Verbindung mit der Aussenwelt und hatten Gelegenheit die Schulen in Reifnitz und anderen Städten zu besuchen. Aus diesem Grunde finden wir in dieser Gemeinde mehr studierte Männer als in irgend einer anderen des Gottscheer Landes. Viele von ihnen bekleiden hohe Stellen in Österreich.

Wie die meisten Gemeinden so hat auch diese durch den Krieg schwer gelitten und die meisten Dörfer sollen total zerstört worden sein. Oft wird die Frage aufgeworfen, ob es für die Gortscheer nicht besser gewesen wäre, wenn sie nicht übersiedelt hätten. Die beste Antwort auf diese Frage ist wohl das Schicksal unseres alten und letzten Pfarreres Josef Ep­pich, der den echten, kernigen Gottscheer verkörperte. Durch viele Jahre war er mit der Kirche seiner Gemeinde verbunden und in seinem hohen Alter entschloss er sich allein zu­rückzubleiben um in Gottscheer Erde begraben zu werden. Er verlor sein Leben durch die ruchlose Hand eines Fremden. Das selbe Schicksal hätte alle Gottscheer erreicht, wenn sie in der Heimat geblieben wären. Der Wunsch des Pfarrers Eppich ging in Erfüllung. Als geborener Gottscheer wirkte er sein ganzes Leben lang für sein Ländchen, er starb wie ein Held, und heute ruht er in seiner kühlen Heimaterde, ein unschuldiges Opfer der mensch­lichen Rachgier.

Er war der letzte der Gottscheer in unserer Gemeinde. Die Erinnerung an ihn ist unaus­löschlich. Uns aber soll seine unzertrennliche Liebe und Treue zur Heimat als Beispiel dienen. Was immer das Schicksal für unser Gottscheer Ländchen und für unser Volk vorgesehen haben mag, wir wollen ihm dieselbe Liebe und Treue bewahren.

Weitere Informationen und Berichte über Mitterdorf

Dokument 1

Dokument 2

Dokument 3

Quellen:

[1] Erich Petschauer, Das Jahrhundertbuch der Gottscheer, 1980, Wilhelm Braumüller Verlag – Wien

[2] Village sketches of Gottschee 1941, Gottscheer Heritage and Genealogy Association, 2004

[3] Gottscheer Gedenkbuch 1330 – 1941, Gottscheer Relief Association Inc. N.Y., 1947

[4] Umsiedlerverzeichnis der Volks- und Reichsdeutschen Umsiedler aus der Provinz Laibach, 1941.

[5] Karten – http://gisportal.gov.si/portal

 

[6] Fotos –

[7]
Gottscheer Zeitung, März 1990, Seite 18