Der Ort Neulag (Novi Log)

Eckdaten von Neulag

Häuser 1929:

Häuser 1992:

Einwohner 1941:

Meereshöhe:

Gemeinde vor 1933:

Gemeinde nach 1933:

Ortsnamen:
(deu – go – slo)

29

0

97 (0 Slow.)

385

Altlag

Altlag

Neulag

.

.

.

.

.

.

Shuächä

.

.

.

.

.

.

Novilog

Schule:

Pfarre:

Dekanat:

Kirche – Kapelle:

Altlag

Altlag

Gottschee

Kapelle – Ein Steinhaufen auf dem Weg nach Altlag erinnert noch an die ehemalige Kapelle.

Historische Daten über Neulag [1]

Neulag, Shuəchə (Novi log)

U 2 = eine 3/4 u. fünf 1/4 Hu, 7 Bes., ca. 25—30 E — S 1770 — H: 17 — G u. Pf: Al, PB: Go, H: 29, E: 97 (—) — Nd. bei Valvasor „Kleinlag”, sonst s. Altlag. — Gro.

Zu den Abkürzungen

Gründung, Entwicklung, Namensänderung und andere Infos [10]

Neulag, Shuəchə (Novi log)

*   Neulaag. 18, 32, 29; 6, 20, 6

Zu den Erklärungen (Legende)

Lage des Ortes Neulag in Gottschee

Bilder von Neulag [?] [6]

Ansicht des Dorfes von Süd nach Nord.

Die Familie Gliebe vor ihrem Haus Neulag Nr. 14.
Gottfried, Josef, Erna (Weiss), Mutter Maria, Maria (Leustik), Vater Josef

Weitere Bilder des Ortes finden sie hier

Film über Neulag aus dem Jahr 1936

Das Mädchen am Filmanfang ist Maria Gliebe, verh. Leustik.
Film von Josef Trapp aus Clevaland, Juni 1936

Kartenausschnitte von Neulag aus versch. Jahr(hundert)en [5]

Umgebungskarte von Neulag 1763-1787

Ortsplan von Neulag 1763-1787

Ortsplan von Neulag 1941

Ortsplan von Neulag 2020
Ein Ferienhaus, der Rest von Wald überwuchert

Ortsplan von Neulag 2020
mit den Ruinen der ehemaligen Häuser
(mit LIDAR-Laser-Technik erstellt)

Ortsplan von Neulag mit Höhenlinien

Skizze von Neulag mit Häusern und Hausnummern – 1941 [9]

Liste der Hausnummern mit Familien- und Vulgonamen - 1941 [7]

Liste der umgesiedelten Bewohner in die Untersteiermark – 1941 [4]

Fam.Name Vorname EheName Vater Hausn. Geb.Datum Geb.Ort Beruf
Herbst Johann Franz 15.03.1906 Neulag Bauer
Herbst Walter Johann 27.04.1933 Neulag Schüler
Herbst Johann Johann 17.09.1936 Neulag
Herbst Juliana König Johann 09.04.1893 Neulag Bäuerin
Herbst Franz Anton 22.09.1872 Neulag Bauer
Hoge Josefa Wuchte Josef 11.12.1905 Altbacher Bäuerin
Hoge Emma Herbst Rudolf 15.06.1910 Weissenstein Bäuerin
Joncke Gertrud Wuchte Johann 06.10.1864 Malgern Bäuerin
König Josefine Franz 26.10.1919 Neulag Kinderfräulein
König Johann Franz 19.02.1921 Neulag Jungbauer
König Hildegarde Franz 15.09.1924 Neulag Bauerntochter
König Anna Franz 24.01.1926 Neulag Schülerin
König Franz Johann 04.03.1890 Kerndorf Bauer
Ranckel Albert Anton 20.03.1926 Schwartzenbach Bauernsohn
Rankel Gertrud Herbst 23.04.1869 Hohenegg Bäuerin
Schneider Maria Hoge Johann 15.02.1883 Setsch Bäuerin
Wuchte Frieda Alois 18.02.1923 Neulag Köchin
Wuchte Rosalia Alois 17.12.1926 Neulag Bauerntochter
Wuchte Josef Alois 16.07.1928 Neulag Bauerntochter
Wuchte Christina Alois 24.12.1930 Neulag Schülerin
Wuchte Emma Alois 20.12.1934 Neulag Schülerin
Wuchte Walter Alois 25.11.1936 Neulag
Wuchte Josefa Alois 16.03.1940 Neulag
Wuchte Alois Franz 12.06.1895 Neulag Bauer
Fink Franz Peter 2 29.01.1857 Neulag Bauer
König Karl Karl 2 03.02.1859 Oberwarmberg Auszügler
Hoge Josef Rudolf 4 09.12.1922 Neulag Bauernsohn
Hoge Theresia Rudolf 4 12.02.1926 Neulag Bauerntochter
Hoge Maria Rudolf 4 06.09.1927 Neulag Bauerntochter
Hoge Rudolf Anton 4 06.05.1894 Neulag Bauer
Stampfl Stefanie Hoge Mathias 4 27.10.1898 Weissenstein Bäuerin
Hoge Ernst Josef 5 20.04.1910 Neulag Landarbeiter
Hoge Max Josef 5 09.01.1918 Neulag Tischlergehilfe
König Paula Franz 6 09.02.1922 Neulag Jungbäuerin
König Franz Franz 6 16.01.1926 Neulag Jungbauer
König Franz Johann 6 25.06.1879 Neulag Bauer
Russ Agnes König Johann 6 01.10.1898 Seisenberg Bäuerin
Kikel Anna Perz Johann 9 28.01.1876 Altlag Bäuerin
Perz Adolf Josef 9 21.02.1915 Neulag Bauer
Perz Josef Josef 9 06.05.1920 Neulag Bauer
Perz Josef Georg 9 11.04.1864 Neulag Bauer
Perz Mathias Georg 9 28.12.1873 Neulag Landarbeiter
Fink Anna Rankel Josef 10 04.04.1904 Neulag Bauerntochter
Fink Josef Peter 10 24.03.1859 Neulag Bauer
König Juliana Franz 13 02.11.1922 Neulag Bürokraft
Gliebe Erna Mathias 14 04.10.1921 Neulag Hausangestellte
Gliebe Josef Mathias 14 13.03.1924 Neulag Jungbauer
Gliebe Gottfried Mathias 14 04.11.1925 Neulag Jungbauer
Gliebe Maria Mathias 14 01.02.1928 Neulag Schülerin
Gliebe Mathias Mathias 14 26.01.1893 Rotenstein Bauer
Hoge Johann Johann 14 27.03.1864 Neulag Bauer
Hönigmann Maria Gliebe Josef 14 05.10.1899 Altlag Bäuerin
Skebe Johanna Hoge Josef 15 22.04.1872 Hinach Bäuerin
Hoge Johanna Högler Josef 22 23.01.1906 Neulag Landarbeiterin
Högler Adolf Stefan 22 05.07.1901 Kukendorf Landarbeiter
Högler Dorothea Adolf 22 25.09.1929 Neulag Schülerin
Högler Elisabeth Adolf 22 11.09.1932 Neulag Schülerin
Hutter Rosa Hoge Josef 24 24.02.1873 Altlag Bäuerin
Kraker Eduard Anton 25 17.08.1921 Neulag Tischler
Kraker Helene Anton 25 27.08.1924 Neulag Jungbäuerin
Kraker Emil Anton 25 19.01.1927 Neulag Schüler
Kraker Agnes Johann 25 16.06.1853 Langenton Auszüglerin
Kraker Anton Jakob 25 24.03.1886 Höttnig Bauer
Hoge Rudolf Johann 26 11.01.1882 Weissenstein Bauer
Högler Alois Josef 28 24.08.1924 Neulag Bauernsohn
Högler Josef Stefan 28 11.11.1890 Kukendorf Bauer

Skizze des Strassennetzes von Neulag – 1941 [9]

Flurnamen in Neulag

Derzeit keine Flurnamen vorhanden.

Weitere Informationen und Berichte über Neulag

Dokument 1

Dokument 2

Dokument 3

Quellen:

[1] Erich Petschauer, Das Jahrhundertbuch der Gottscheer, 1980, Wilhelm Braumüller Verlag – Wien

[2] Village sketches of Gottschee 1941, Gottscheer Heritage and Genealogy Association, 2004

[3] Gottscheer Gedenkbuch 1330 – 1941, Gottscheer Relief Association Inc. N.Y., 1947

[4] Umsiedlerverzeichnis der Volks- und Reichsdeutschen Umsiedler aus der Provinz Laibach, 1941.

[5] Karten – http://gisportal.gov.si/portal

 

[6] Fotos – Maria Leustik

[7] Gottscheer Zeitung, Juni 1959, Seite 2

[8] Gottscheer Zeitung, Juli 1962, Seite 4

[9] Gustav Fink und Maria Leustik

[10] Georg Widmer, Altösterr. Kartenwerke als Quellen der Gottscheer Geschichte und Landeskunde, in: Gottscheer Kalender 1937, S. 47 – 55.